Parkinson Kreuzweg

Josef Niederl hat Parkinson mit dem Kreuzweg gedanklich verbunden, er hat Gemeinsamkeiten gefunden, die nachdenklich machen.
Es mag nicht jedermanns Sache sein und nicht jeder findet in der Auferstehung Trost für sein Leiden.
Dennoch! Es lohnt sich hineinzuschauen und sich in diesen Tagen vor Ostern auch hinein zu denken in den Vergleich vom Leben mit einer unheilbaren Krankheit und dem Leidensweg vor 2000 Jahren.
Der Kreuzweg Thannhausen liefert die Bilder des Malers Gottfried Pengg-Auheim dazu.
 
Ich wünsche ein gesegnetes Osterfest. Uli Sajko
 

Kontakt

Parkinsonline-PON
Eckertstraße 130, 8020 Graz

Bankverbindung
AT22 2081 5000 4318 8796

06642566401

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode