lieber Gerhard! Frag einfach in Wien an. Hier die links:

youtu.be/u8dyXwWglTw

youtube.com/watch?v=2su3QqU1i9c

youtu.be/nAojYIl7gns

youtu.be/VMrR-uxBuMY

  • Datum: 22.05.2020 Autor: Ehrenpräsident

    Betreff: Antw.:lasst uns beginnen

    Liebe Uli, ich glaube, du hast nicht realisiert, dass dies ausschließlich DEIN Versuch eines "Neustarts" ist, da du die einzige warst, die PON vor einem Jahr verlassen hat und jetzt mit PON neu startet. Alle anderen Betroffenen und ihre Familien, ob Mitglieder oder nicht, waren kontinuierlich per REAL Treff, die Homepage parkinsonline.at, den Ö-Treff und die Sozialmedien Facebook und Twitter mit PON verbunden.

    Konkret: Stats für das laufende Jahr 2020; 4,335 Aufrufe von 1,886 Besuchern, im Vorjahr: 10,768 Aufrufe von 3,816 Besuchern. Hunderte Facebook Freunde vermissen die Moderation und du liest nicht einmal office@pon.or.at mit allen offiziellen Mails. Sie alle läßt du im Stich wegen deines privaten “Neustarts”.

    Lösche mein posting, wenn du 10 Jahre Aufbauarbeit der DOMAIN in wenigen Wochen zerstören willst, ohne dir zumindest Ezzes zu holen. Ich habe im Hinblick auf die Übergabe der Homepage bereits vor zwei Jahren auf WordPress umprogrammiert damit sie von meinem Nachfolger leicht und ohne IT-Kenntnisse gepflegt werden kann. Da hätte dein Zubau problemlos unter derselben Domain existieren können.

    Eigentlich könnte ich genauso egoistisch denken, und PON PON sein lassen und dir dazu alles Gute wünschen, aber es tut mir weh mit anzusehen, wie meine Arbeit Stück für Stück zerstört wird. Wenn du so überzeugt von deinen menschlichen Fähigkeiten bist, warum hast du sie nicht in die bestehenden Strukturen einfliessen lassen, anstatt jetzt alle vor den Kopf zu stossen?

    Kopfschüttelnd
    Der PON “Ehrenpräsident”

Neuer Beitrag

Zurück zur Diskussion

Kontakt

Parkinsonline-PON
Eckertstraße 130, 8020 Graz

Bankverbindung
AT22 2081 5000 4318 8796

06642566401

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode